25.04.12 06:36 Uhr
 623
 

Schon wieder nackt: Heidi Klum wirbt in Bodypainting

Seit ihrer Trennung von Seal zeigt sich Heidi Klum in letzter Zeit vorliebend unbekleidet. Nachdem sie gerade nackt in der Zeitschrift "Allure" erschienen war, folgte nun eine neckische Werbekampagne.

Für den Kosmetikkonzern "Astor" ließ sie sich mit Bodypainting bemalen und ohne einen Hauch Stoff am Leib ablichten.

Kein Problem war für Profi Heidi Klum dabei die zwölfstündige Sitzung, während der sie zum lebendigen Gemälde wurde. Traurig stimmte sie lediglich die Tatsache, dass die Kunst nicht von Dauer war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Werbung, Heidi Klum, Kampagne, Bodypainting
Quelle: www.celebrity.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Witwer will Leben von Zsa Zsa Gabor mit Heidi Klum in Hauptrolle verfilmen
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Witwer will Leben von Zsa Zsa Gabor mit Heidi Klum in Hauptrolle verfilmen
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?