25.04.12 06:30 Uhr
 5.063
 

"Wer wird Millionär": Günther Jauch redet menschlichem Kondomtester Geschenk aus

Am vergangenen Montag saß Jens Lauffenberg (42) in der Sendung "Wer wird Millionär" auf dem Quizstuhl. Er wurde anfangs als "historische Figur" angekündigt, da er der erste menschliche Kondomtester Deutschlands war. Damals testete er stundenlang Kondome mit seiner Freundin.

Am Ende gewann der Kandidat 32.000 Euro. Moderator Günther Jauch (55) frage ihn daraufhin, was er mit dem Geld macht. Der Kandidat erklärte, dass seine Frau eine Tasche für 16.000 Euro haben wolle. Die Frau, die im Publikum saß, erklärte, dass die Tasche von "Louis Vuitton" sei.

Auf die Frage, ob so eine teure Tasche denn notwendig sei, antwortete die Frau mit "Ja". Schließlich begann Günther Jauch mit Geschichten aus alten Zeiten, in denen eine Tasche vorkam, die verloren ging. Der Kandidat war von der Geschichte so fasziniert, dass seine Frau nun doch keine Tasche erhält.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Kandidat, Millionär, Geschenk, Günther Jauch, Tasche
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"
Günther Jauch bekommt eine weitere Quiz-Show bei RTL

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2012 07:03 Uhr von Sarah0117
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Och wie toll: eine Tasche für 16.000 Tallers, kann die was anderes als meine für 39,99 €?
Glaube kaum :D
Damals im TV vor 3 Tagen.... und dafür braucht man eine News ohne Inhalt - find ich echt doof.
Bild.de --> Heiße Luft mit nichts :P
Kommentar ansehen
25.04.2012 07:53 Uhr von Filzpiepe
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Die Tasche ging nicht verloren, Jauch hatte da reingekotzt und die Tasche wurde dann entsorgt...

Son Mumpitz hier schon wieder...
Kommentar ansehen
25.04.2012 08:07 Uhr von Teufelsgeiger
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Filzpiepe: du bist aber auch nicht besser mit DEINEM mumpitz: jauch hat nicht in die tasche reingekotzt!!! er hat lediglich erzählt, wie sich die geschichte zugetragen hat. es haben zwei kinder, die mit ihrer mutter zusammen unterwegs waren, in die teure tasche gekotzt, welche die mutter daraufhin einfach im mülleimer entsorgt hat.
also nicht mit halbwissen um sich werfen und andere kritisieren.

[ nachträglich editiert von Teufelsgeiger ]
Kommentar ansehen
25.04.2012 08:36 Uhr von DerMaus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
16.000 Kröten? Dafür kriegt man ja schon einen neuen Mittelklassewagen.
Kommentar ansehen
25.04.2012 09:26 Uhr von magnificus
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Neuen Mittelklassewagen für 16000? Welchen ?

1 Mercedes-Benz C-Klasse
2 BMW 3er
3 VW Passat
4 Audi A4, S4
5 Opel Insignia
6 Audi A5, S5
7 Ford Mondeo

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
25.04.2012 09:31 Uhr von Ypsilon9999
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Schlechte News Deine Schreibe geht mir echt auf den Geist - die Hälfte deiner News sind dermaßen unverständlich geschrieben, das ich tatsächlich die Quelle benötige um den Inhalt vollständig zu verstehen.

DAS IST NICHT DER SINN VON SHORTNEWS.
Kommentar ansehen
25.04.2012 10:58 Uhr von Jaecko