24.04.12 20:08 Uhr
 918
 

New Yorker Stadtarchiv veröffentlicht über 800.000 Bilder

Über zwei Millionen Bilder besitzt das New Yorker Stadtarchiv, nun wurden etliche davon online veröffentlicht.

Es sind alles Bilder von New York. Man sieht, wie Männer früher die Brooklyn Bridge gestrichen haben. Auch Bilder von Toten sind dabei, wie das Bild vom Fahrstuhlführer Robert Green, der tot in einem Fahrstuhlschacht liegt.

Ebenso gibt es auch Polizeifotos aus den dreißiger Jahren mit Gangster Lucky Lucian aus dem Jahre 1936.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, New York, Geschichte, Veröffentlichung, Stadtarchiv
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?