24.04.12 18:57 Uhr
 416
 

Emma Roberts für freizügigen Schlampen-Look kritisiert

Obwohl das "Coachella"-Musikfestival bekannt ist für Hippie-Looks und alternativen Stil, trieb es Schauspielerin Emma Roberts dabei offensichtlich zu weit.

Derzeit wird sie in den US-Medien scharf für ihren freizügigen Auftritt dort kritisiert. Sie trug zum Event nicht nur ein bauchfreies Top und Hotpants, sondern ließ den Hosenbund zudem offen und gewährte damit tiefe Einblicke.

Gerade frisch versöhnt mit ihrem Exfreund Chord Overstreet, sah man Emma Roberts zudem im Hormonrausch. Das verliebte Paar knutschte und fummelte in aller Öffentlichkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Festival, Kleidung, Look, Emma Roberts
Quelle: www.celebrity.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?