24.04.12 18:02 Uhr
 1.255
 

Münster: Rückfälliger Sexualmörder bekommt Haftstrafe und Sicherungsverwahrung

Ein Mann hatte 1995 wegen eines Sexualmordes 14 Jahre Haft bekommen. Im Jahre 2009 wurde er aus der Haft entlassen.

Im Jahre 2010 wurde er rückfällig und vergewaltigte wieder eine Frau. Dafür muss er jetzt 74 Monate in Haft.

Des Weiteren sprach das Landgericht Münster nach der Haftstrafe für den Mann eine Sicherheitsverwahrung aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Münster, Haftstrafe, Sicherungsverwahrung, Rückfall
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2012 18:25 Uhr von 1234321
 
+0 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.04.2012 18:26 Uhr von gofisch
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@atze: nö. nur nachträgliche sicherungsverwahrung (so heißt es richtig) wurde gecancelt. im rahmen eines urteils darf es immer noch und auch für die nachträgliche gibt es wohl paar ausnahmen.
Kommentar ansehen
24.04.2012 19:12 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
halma: bringt nix die leute hier aufzuklären, bildleser bleibt bildleser

da ist es auch egal das du recht hast
Kommentar ansehen
24.04.2012 20:48 Uhr von cantstopfapping
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@makak: Danke, du sprichst mir aus der Seele.

Ich frage mich nur, wer deinen Kommentar mit Minus anklickt?!
Also entweder völlig blauäugige Gutmenschen oder die Täter selber? Kann doch nicht sein, dass ein normaler Mensch solchen Leuten eine weitere Chance geben will...
Kommentar ansehen
25.04.2012 04:10 Uhr von iarutruk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@schwarzerSchlumpf befasse du dich lieber mit deinen blauen Genossen. Hier einfach jeden als Bildleser abzustempeln ist eine bodenlose Frechheit. Dir ist auch ein Rechtschreibkurs zu empfehlen, damit du die Interpunktion und die Rechtschreibung erlernen kannst.

---- Da ist es auch egal, dass du recht hast ----

Bitte beachte meine und deine Schreibweise.
Kommentar ansehen
28.04.2012 15:17 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@iarutruk: Wenn man sonst keine Argumente hat muss man halt Rechtsschreibtroll werden.
Kommentar ansehen
29.04.2012 04:03 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@dracultepes Wenn es dich nicht stört, dass unsere Sprache immer mehr verfälscht wird, fast keiner mehr fehlerfrei schreiben kann, dann bist du genauso ungebildet wie die anderen.

Ich habe doch als Erstes in meinem Beitrag die Aussage von @SchwarzerSchlumpf argumentiert. Rege dich also bloß nicht auf, sondern überlege zuerst und dann schreibe.
Kommentar ansehen
29.04.2012 04:15 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@iarutruk: Du hast argumentiert? Ich sehe da keine Argumente?

Tja kann sein das ich ungebildet bin weil mir Rechtsschreibung am arsch vorbeigeht. Aber wahrscheinlich bin ich intelligenter weil ich keine starren Regeln in der Schrift brauche.

Ja unsere schöne Sprache wird immer mehr verfälscht. Ach waren das noch Zeiten:

"Uns ist in alten mæren wunders vil geseit
von helden lobebæren, von grôzer arebeit,
von freuden, hôchgezîten, von weinen und von klagen,
von küener recken strîten muget ir nû wunder hœren sagen"

Kannst du noch so schreiben? Nein? Scheiße bist du aber ungebildet? Sprache ist doch nicht im Fluß und verändert sich doch garnicht dauernd.

Deswegen erwarte ich die Antwort auch in Mittelhochdeutsch. Sonst bist du einfach nicht gebildet genug um mit mir zu diskutieren.
Kommentar ansehen
29.04.2012 04:51 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Drcultepes Dass bei dir Intelligenz Mangelware ist, zeigt schon deine Aussage, dass dir die Rechtschreibung am Arsch vorbeigeht.

Bewerbe dich doch mal mit deiner Intelligenz und Einstellung zur Rechtschreibung bei einer Behörde oder Firma für einen gehobenen Arbeitsplatz. Ich denke du könntest dich nicht entscheiden, wo du anfangen solltest, da du keine Antwort von den Firmen bekommen würdest.

Wenn der 4 Zeiler aus deinen Hirnzellen entstanden ist, dann ist das gut, aber nur etwas zu kopieren und dann es so hinstellen, als wäre es von dir, ist geistiger Diebstahl, ähnlich wie es von Guttenberg praktiziert hat.
Kommentar ansehen
29.04.2012 14:18 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@iarutruk: ".. Dass bei dir Intelligenz Mangelware ist, zeigt schon deine Aussage, dass dir die Rechtschreibung am Arsch vorbeigeht.

Bewerbe dich doch mal mit deiner Intelligenz und Einstellung zur Rechtschreibung bei einer Behörde oder Firma für einen gehobenen Arbeitsplatz. Ich denke du könntest dich nicht entscheiden, wo du anfangen solltest, da du keine Antwort von den Firmen bekommen würdest."

Und du hast gerade selber bewiesen das du nicht der hellste bist. MIR geht RS am arsch vorbei und? Ändert nichts daran das meine Bewerbungen sauber sind. Wird eben so gefordert und es muss es liefern wenn jemand mit mehr Macht am drücker ist.

Hab ich je was anderes behauptet? Naja du weisst ja auch nicht was Argumente sind.

"Wenn der 4 Zeiler aus deinen Hirnzellen entstanden ist, dann ist das gut, aber nur etwas zu kopieren und dann es so hinstellen, als wäre es von dir, ist geistiger Diebstahl, ähnlich wie es von Guttenberg praktiziert hat."

Natürlich ist der kopiert. Erkennst du gebildetes Genie denn das Nibelungenlied nicht? Sieht aber wirklich schlecht aus mit der Bildung bei dir. Womit sich auch die Frage nach dem geistigen Diebstahl klärt. Die Person die das Urheberrecht daran hält soll sich bei mir melden. Kriegt nen kasten Bier.

Und eigentlich hatte ich ja eine Antwort in Mittelhochdeutsch erwartet. Weil das doch so schrecklich das unsere schöne Sprache so verfälscht wird.
Kommentar ansehen
30.04.2012 03:47 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@dracultepes Im ersten Absatz deines obigen Kommentars hast du alleine 6 Rechtschreibfehler, 2 Interpunktionsfehler gemacht und einen Satz, der keinen Sinn ergibt, geschrieben.

Das deutet mehr darauf hin, dass du Legastheniker bist.

Der Begriff Realität scheint für dich ein Fremdwort zu sein. Von Leuten mit diesem Erscheinungsbild spricht man, dass sie an Realitätsverlust leiden. Diese Behauptung bezieht sich darauf, dass du meine Antwort, in Mitteldeutsch zu schreiben, erwartet hast.

Wenn du nur bei gegebenen Anlässen auf Rechtschreibung achtest, wirst du ganz bestimmt Schwierigkeiten haben, deine Fehler zu erkennen, denn dein Hirn stellt sich auf deine fehlerhafte Schreibweise ein und ignoriert erkannte Fehler, was allerdings umgekehrt auch der Fall ist.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?