24.04.12 17:28 Uhr
 501
 

Minimalste Halbnackt-Bedeckung: Layla Flaherty zeigt sich fast ohne Unterwäsche

Reality-Star Layla Flaherty (27) zeigte sich nun bei einer Fashion-Show in Manchester.

Dabei präsentierte sie sich nicht nur freizügig, sondern zeigte sich in verschiedenen Unterwäsche-Einheiten. Auf einem Foto trägt sie beispielsweise Army-Unterwäsche.

Auf weiteren Fotos hingegen hat sie fast keine Unterwäsche an und zeigt minimal bedeckt in High Heels ihren braungebräunten schlanken Körper. Die Fotos entstanden für einen guten Zweck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Manchester, Unterwäsche, Reality-TV
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2012 18:29 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@klickklaus: weil es eine vergewaltigung der deutschen sprache und zudem total reisserisch ist
Kommentar ansehen
24.04.2012 19:06 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel is so: geil, "fast ohne Unterwäsche" lol
Herr Kommissar: Das Opfer ist nur ein bisschen Tod.

Trotzdem scharf.
Wer ist das?

[ nachträglich editiert von magnificus ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?