24.04.12 14:47 Uhr
 344
 

"Pro Evo 13" angekündigt: Dieses Jahr besser als FIFA?

Konami überrascht heute mit einer umfangreichen Pressemitteilung und kündigt Pro Evolution Soccer 2013 offiziell an.

Im Zuge der Pressemitteilung gibt Hersteller Konami auch umfangreiche Information über die kommende Fußballsimulation. PES Full Control, Player ID oder auch ProActive AI sind wohl die markantesten Neuerungen im Spiel.

Eine bessere Spielkontrolle, mehr Realismus und eine höhere Spielerintelligenz verspricht Konami. Als Release wurde vorerst nur Herbst angegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Game, FIFA, Neuerung, Pro Evolution Soccer, Konami
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2012 14:47 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Die Ankündigung war ja nur eine Frage der Zeit. Dennoch habe ich so früh und vor allem so umfangreich nicht damit gerechnet. Ich bin gespannt wann EA mit FIFA 13 nachlegt!
Kommentar ansehen
24.04.2012 15:01 Uhr von Canay77
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Bitte: Bite bitte. Dieses mal richtige namen und endlich die Bundesliga. Und Bayern mal so stark machen wie Sie sind, und nicht auf gleicher Stufe wie Bilbao, Ajax etc.
Kommentar ansehen
24.04.2012 15:36 Uhr von bossbaer
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Mal: abgesehen von den "Namensrechten" war Pro Evo immer besser als FiFa.
Kommentar ansehen
24.04.2012 16:06 Uhr von groehler
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Besser oder schlechter ist halt immer relativ. Die einen haben nicht so viel mit "richtigem" Fußball am Hut und spielen lieber das Arcade-Spiel FIFA und die anderen, wie auch ich, legen mehr Wert auf Simulation und eine realistische Version von Fußball und greifen zu PES.
Jeder halt wie er mag.

Und zu der Sache mit den Lizenzen:
Das ist mir eigentlich total egal ob sich Konami nun weitere Lizenzen holt oder auch gar keine mehr hat.
Bereits wenige Tage nach dem Release des Spiels gibt´s den ersten Community-Patch der alle original Daten beinhaltet (Vereinsnamen, Spielernamen, Trikots).

Etwas später kommen dann auch umfangreichere Patches wo auch noch neue Stadien, hunderte originale Schuhe der Kicker, dutzende Bälle von verschiedenen Herstellern, neue noch realistischere Spielergesichter, Fangesänge etc. dabei sind

[ nachträglich editiert von groehler ]
Kommentar ansehen
24.04.2012 19:58 Uhr von darQue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
guter beitrag, groehler :): allerdings finde ich, dass ea mit fifa12 die latte, auch was simulation angeht, recht hoch gelegt hat. da muss sich konami anstrengen, nicht den faden zu verlieren. lg

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?