24.04.12 14:44 Uhr
 333
 

Las Vegas: Arzt bietet Alkoholisierten nun Katermobil "Hangover Heaven" an

Viele Touristen in Las Vegas haben nur ein Programm: Saufen und Spielen. Diese Zielgruppe hat nun ein Arzt erkannt und bietet den Alkoholisierten ein Katermobil an.

Dr. Jason Burke fährt im "Hangover Heaven" durch die Spielermetropole und sammelt die Betrunkenen auf. Im Inneren des Busses bekommen die Patienten dann Erste Hilfe in Form von Kochsalzlösungen und Vitaminen.

Die ärztliche Katerbehandlung kostet zwischen 90 und 150 Dollar. "Ich will Leute wieder urlaubsfähig machen", so die Argumentation des geschäftstüchtigen Mediziners.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer