24.04.12 12:00 Uhr
 213
 

USA: Bulldogge "Tyson" gewinnt Schönheitswettbewerb

In den USA fand nun die jährliche "Beautiful Bulldog"-Wahl statt.

Unter den 50 teilnehmenden Bulldoggen fanden sich recht bizarre Namen. So trat Chief McBeef gegen RocketMan an. Auch der "Best Dressed"-Hund wurde als Einzeldisziplin bewertet.

Gewonnen hat am Ende der zweijährige Tyson. Tyson schien wohl überrascht von seinem Sieg, denn bei der Feier stürzte er kopfüber von seinem Thron und dann wollte er seinen Sieges-Hundekuchen nicht verdrücken. Seine Besitzerin meinte jedoch er sei glücklich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Hund, Wettbewerb, Schönheit, Schönheitswettbewerb, Bulldogge
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?