24.04.12 08:00 Uhr
 563
 

Nürnberg: 300 Schafe mitten in der Stadt

Tierischer Alarm in Nürnbergs Nordstadt. 300 Schafe wanderten am vergangenen Sonntag durch die Straßen von Nürnberg.

Am Pegnitzgrund in Nürnberg hat der zugehörige Schäfer Wiesen gepachtet. Dadurch spart die Stadt Kosten für das Mähen und die Schafe können sich kostengünstig satt fressen.

Im Herbst geht es dann wieder zurück in ihre Heimat nach Neustadt an der Aisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stadt, Nürnberg, Schaf, Mäher
Quelle: www.abendzeitung-nuernberg.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus
Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?