23.04.12 19:10 Uhr
 1.517
 

"Höllische Abgründe": Buch zeigt das wahre Elend Afrikas aus Sicht kleiner Kinder

Uwem Akpan ist ein nigerianischer Buchautor und Jesuiten-Pater.

Nun veröffentlichte er sein neues Buch "Höllische Abgründe". Darin beschreibt er aus der Sicht von kleinen Kindern das ganze Elend Afrikas.

Beispielsweise geht es um Prositution, Aids, Sklavenhandel, Genozide, Armut und Hunger. Jeweils fünf Geschichten erzählt er dabei, welche allesamt Entsetzliches aufzeigen und das wahre Elend der afrikanischen Kinder wiedergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KleineLilly
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kind, Buch, Afrika, Sicht, Elend
Quelle: www.dradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben