23.04.12 18:59 Uhr
 74
 

Enthüllt: DENZA präsentiert in Peking seinen China-Stromer

Bekannt war es schon lange vor der heute gestarteten Auto China 2012 im fernen Peking, nun ließ die neue Marke DENZA Taten folgen - und präsentierte sein erstes (Elektro)Modell.

Aufbauend angeblich auf der alten B-Klasse zeigt die bisher noch namenlose DENZA-Studie ein recht ansprechendes Design und laut DENZA "traditionelle chinesische Elemente" sowie "futuristische Innovationen".

Zur eigentlichen Technik machte DENZA allerdings noch keine näheren Angaben. DENZA selbst ist eine Marke des chinesischen Herstellers BYD sowie Daimler aus Deutschland, die präsentierte Studie ist allein für China bestimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: China, Daimler, Peking, Elektroantrieb, Stromer
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2012 18:59 Uhr von DP79
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Optisch kann der Stromer durchaus was hermachen, wobei Daimler vor allem für Fahrzeugarchitektur und Qualität verantwortlich sein soll.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?