23.04.12 18:57 Uhr
 433
 

NRW: Dreiste Trickbetrüger bestehlen Geldabheber

Die Zahl der Trickdiebe nahm in den letzten Wochen extrem zu. Die Täter erbeuten bei ihren kriminellen Machenschaften bis zu 400 Euro. Die Opfer sind meist Frauen.

Die dreisten Täter bedrängen die Opfer. Nachdem das Opfer die EC - Karte in den Geldautomaten gesteckt hat, stellen sich zwei Männer neben sie. Anschließend fuchteln sie ein Prospekt vor den Augen einer Frau hin und her. Die Frau bekam Panik, und lief aus dem Bankgebäude.

Sie dachte, dass sie den Geldziehvorgang abgebrochen habe. Als sie wenig später die Polizei rief, und zur Bank zurückkehrte, staunte sie nicht schlecht, als 400 Euro abgebucht wurden. Die Fälle häufen sich. Allein in Duisburg wurden an einem Tag drei Fälle von Trickbetrug verzeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Duisburg, NRW, Trickbetrüger
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Auto rast in Fußgängerzone - Drei Tote und mindestens 20 Verletzte
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2012 19:57 Uhr von CommanderRitchie
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Yourpapi@ .... Was KillingTO damit sagen möchte ?? Dann schau mal in die Kriminalitätstatistik des BKA und LKA. Da ist nachzulesen welche Bevölkerungsgruppen für welche Delikte einen prozentualen Beitrag einbringen !!
Nach dem Studium dieser öffentlichen Lektüre von offizieller Stelle wird dir dein Darminhalt im eigenen Munde stecken bleiben...
Da wird sich deine rosarote Multikulti Blümchenwelt schnell in Höllenrot verwandeln !!
Also... erst mal Fakten sammeln, bevor man die Nazikeule schwingt !!
Oder willst du behaupten, dass das BKA und LKA die Kriminalitätsstatistiken im Sinne der rechten Nazispakos bewusst fälscht ???
Ach ja... und das Deutschland aktuell wieder verstärkt und gezielt Grenzkontrollen im östlichen Grenzbereich der BRD einführen möchte... das kommt auch nur so aus "heiterem Himmel" - nicht wahr ?? Yourpapi ??


[ nachträglich editiert von CommanderRitchie ]
Kommentar ansehen
23.04.2012 20:10 Uhr von kingoftf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
In einem weiteren: Beitrag in der Quelle steht es doch:

http://www.derwesten.de/...


Sie kommt aus Rumänien und hat in Deutschland keinen festen Wohnsitz. Die Beamten nahmen das Mädchen fest. Das zuvor entwendete Geld hatte sie in der Tasche.

Bei zahlreichen Eigentums- und Betrugsdelikten in den vergangenen Wochen war die Festgenommene zuvor bereits aufgefallen. Nach Einschätzung der Polizei gehört sie zu einer Bande, „dessen Mitglieder sich ausschließlich zur Verübung von Straftaten in Deutschland aufhalten.“


Also schon ruhig bleiben "Yourpapi"
Kommentar ansehen
23.04.2012 20:49 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man: eigentlich in Deutschland den Eingang zum Geldautomaten nicht von innen absperren?

Ist hier überall Standard, reingehen, von innen verriegeln und Ruhe
Kommentar ansehen
23.04.2012 21:13 Uhr von Zero4Zero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kingoftf: nein kann man leider nicht, aber man hat nur mit Karte zugang, wenn die sich aber schon länger darin aufhalten ist es halt pech.....
Kommentar ansehen
24.04.2012 05:54 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.... gibt ein Gesetz, das dem Staat ermöglicht unerwünschte Personen auzuweisen. Hat hier unter den Usern mit Regierungsbeamten oder Politikern zu tun, denen man das sagen könnte. Wichtiger Hinweis an sie. "Gesetze sollte man auch anwenden".

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comeback der Kultshow "Takeshis Castle"
Australien: Auto rast in Fußgängerzone - Drei Tote und mindestens 20 Verletzte
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?