23.04.12 18:49 Uhr
 311
 

EU-Energiekommissar Günther Oettinger: Benzin und auch Diesel werden noch teurer

Der deutsche EU Energie-Kommissar, Günther Oettinger, erklärte jetzt, dass die Preise für Diesel und auch für Benzin in absehbarer Zeit noch weiter ansteigen werden.

Auch wenn Politiker stärkere Kontrollen der Mineralölgesellschaften und Tankstellen fordern, würde dies nichts daran ändern.

Als Gründe führte Oettinger die weiter steigenden Förder- und Produktionskosten an. Aber auch das Öl-Embargo gegen den Iran und die immer weiter steigende Nachfrage seien dafür verantwortlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Iran, Benzin, Diesel, Günther Oettinger
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Kommissar Günther Oettinger flog mit kremlnahem Lobbyisten in Privatjet mit
EU-Kommissar: Günther Oettinger entschuldigt sich für "Schlitzaugen"-Rede
EU-Kommissar Günther Oettinger entschuldigt sich für "Schlitzaugen"-Aussage

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2012 19:03 Uhr von thatstheway
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ja: ist das jetzt schon die Prelaunch der Steuererhöhung auf Benzin, Diesel u.s.w.
Kommentar ansehen
23.04.2012 19:07 Uhr von cpt. spaulding
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
öl-embargo GEGEN: den iran? war es nicht der iran, der aufgrund diverser sanktionen nach und nach aufgehört hat, länder in europa zu beliefern?
Kommentar ansehen
23.04.2012 19:39 Uhr von usambara
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
diese Lobbyhure ist geht nun auch für die Ölindustrie anschaffen
Kommentar ansehen
23.04.2012 19:41 Uhr von CommanderRitchie
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ach Leute Immer sind es die angeblich ach so bösen Mineralölkonzerne...
Wenn Mitglieder unserer Regierung von Kontrolle und Forderungen nach geringen Preisen Schwaffeln wird doch gelogen und geheuschelt, dass die Balken sich Biegen.
Unsere Regierung schöpft doch aus den höheren Preisen immer mehr Gewinn weil... je höher der Preis für Benzin und Diesel steigt, um so höher ist der prozentuale Anteil der Steuereinnahmen !!
Na ja... und es ist davon auszugehen, dass die Mineralölkonzerne sich schon mal auf die Einnahmeverluste in der Zukunft einrichten... seit den siebziger Jahren verbrauchen Kraftfahrzeuge immer weniger Benzin / Diesel... und wird in den nächsten Jahren bestimmt nicht wieder ansteigen (pro Auto gerechnet). Zudem wird denen (also den Konzernen und den Regierungen) jetzt schon der Verkauf von Elektro,- und Hybrid Fahrzeugen und deren Fortschritt ein "Dorn im Auge" sein.
Das Problem ist nicht der Preis an sich... sondern es sind die willkürlichen Argumente die nicht der Wahrheit entsprechen bzw. die Wahrheit verschleiern, die Abkassierer... und deren Schergen, die sich an diesen Preisen bereichern.
Und eines sollte doch wohl klar sein: Wenn unsere Staatsbediensteten in der Politik den Sprit für Ihre Promi-Prunk-Protz -Karren selber - und in voller höhe - bezahlen müßten... wäre der Preis bzw. der Steueranteil vom Benzinpreis schon längst gesenkt worden... WETTEN ???

[ nachträglich editiert von CommanderRitchie ]
Kommentar ansehen
23.04.2012 20:53 Uhr von General_Strike
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
die sollen besser Strom teurer machen: Benzin wird nicht aus Plutonium gemacht.
Kommentar ansehen
23.04.2012 21:05 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Alle unschuldig, alles teurer ja keine Kontrollen und Einschränkungen für die Mineralölverbände.
Danke Herr Öttinger, Botschaft angekommen...
Kommentar ansehen
23.04.2012 22:35 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Zumindest die: Verteuerung von Diesel ist wieder vom Tisch

http://www.bild.de/...

Wahrscheinlich alles nur ein Missverständnis, weil Oettinger versucht hat, das auf englisch zu erklären
Kommentar ansehen
23.04.2012 22:35 Uhr von Winneh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann man dann: lieber aufhören zu Arbeiten, denn sonst kann man sich die Fahrt zur Arbeit nicht mehr leisten.
Somit brauch man auch kein Auto mehr - das spart, danke lieber Kapitalismus!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Kommissar Günther Oettinger flog mit kremlnahem Lobbyisten in Privatjet mit
EU-Kommissar: Günther Oettinger entschuldigt sich für "Schlitzaugen"-Rede
EU-Kommissar Günther Oettinger entschuldigt sich für "Schlitzaugen"-Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?