23.04.12 18:15 Uhr
 3.013
 

Wettertrend: So wird der Sommer 2012

Das Wetterportal "WETTER.NET" hat jetzt einen ersten Trend für den kommenden Sommer berechnet. Danach soll der Sommer dieses Jahr weitaus weniger feucht ausfallen als im Vorjahr. Lange Regenphasen über mehrere Wochen wie im letzten Jahr sind mit großer Wahrscheinlichkeit nicht zu erwarten.

Nach diesen Berechnungsmodell wird der Sommer dieses Jahr teils sehr wechselhaft, aber mit weitgehend angenehmen Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad. Auch kurze Hitzewellen mit bis zu Werten um 35 Grad sind Mitte Juni und Juli möglich.

Schon der Mai wartet mit zahlreichen sonnigen und warmen Tagen auf, verspricht der Wetterexperte Dominik Jung. Allerdings handelt es sich hierbei um einen ersten Wettertrend, der mit Unsicherheiten behaftet ist, und nicht um eine echte Wettervorhersage.


WebReporter: Nick44
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sommer, Wetter, Regen, Hitze
Quelle: www.freie-pressemitteilungen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert
Forscher entdecken erdähnlichen Planeten mit möglichem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2012 18:39 Uhr von Katerle
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
hört sich ja gar nicht so schlecht an
Kommentar ansehen
23.04.2012 18:43 Uhr von artefaktum
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Angeblich sind Wetterprognosen über so lange Zeiträume immer unseriös.

Man kann sehr gut voraussagen, wie das Wetter in 1, 2 oder drei Tagen wird. Danach nehmen die Unsicherheiten exponentiell zu. Deshalb ist bei solchen Prognosen immer Vorsicht angesagt.
Kommentar ansehen
23.04.2012 19:12 Uhr von affenkotze
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Erweiterte Voraussage: Zum Ende des Sommers wird es voraussichtlich zu einer Verkürzung der Tageslänge, sowie aller Voraussicht nach zu einer stetigen Abkühlung kommen.

Darüber hinaus deutet nach aktuellen Modellen alles darauf hin, dass die Nächte häufig dunkler sein werden als die Tage.

Was sind das bitte für Experten? - Was die da prognostizieren ist ein ganz normaler Durchschnittssommer!
Kommentar ansehen
23.04.2012 20:10 Uhr von Aweed
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich hasse diese bullenhitze -.-
Kommentar ansehen
23.04.2012 23:05 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kräht der Hahn auf dem Mist ändert sich das Wetter, oder es bleibt wie es ist...
Kommentar ansehen
23.04.2012 23:49 Uhr von tanya15
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wäre das wetter: in deutschland immer so warm wie unten in italien oder spanien, dann wären die deutschen alle auch ein bißchen lockerer und etwas besser drauf
Kommentar ansehen
24.04.2012 11:36 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tanya15: Sei dir mal nicht so sicher. Je wärmer es wird, desto schneller drehen die Leute hier durch, wenn sie unter Stress stehen.
Kommentar ansehen
25.04.2012 13:37 Uhr von 1234321
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnte sein, wäre möglich, wenn Also ab 15. Mai erwartet uns eine Regenperiode bis zum 15.8.

Es wird also, wie schon im letzten Jahr, niemals über 26 Grad werden.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?