23.04.12 17:23 Uhr
 69
 

Kleines "E-Jubiläum": Renault baut 5.000 elektrischen Kangoo

Mit dem Renault Kangoo Z.E. bietet der französische Autobauer seinen bekannten Lastesel längst als Elektroversion an - nun lief das 5.000 Exemplar vom Band.

Tatsächlich vermeldet der Hersteller gerade den 5.000sten Kangoo Z.E., gebaut wird der Stromer im französischen Maubeuge direkt neben den Modellen mit konventionellen Verbrenner.

Als Motor dient ein Elektroaggregat mit 60 PS, die 22-kWh-Akkus reichen für rund 170 Kilometer. Angeboten wird der Elektro-Kangoo zudem als "einfache" Version wie ebenso Maxi-Variante.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Renault, Jubiläum, Elektroantrieb
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2012 17:23 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Glückwunsch, auch wenn 5.000 Modelle natürlich im Vergleich zur konventionellen Produktion ein Witz sind. Aber bekanntlich ist ja aller Anfang schwer...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star der "Millennium"-Reihe: Schauspieler Michael Nyqvist ist tot
Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?