23.04.12 17:22 Uhr
 117
 

Würzburg: Eine unbekannte Person warf einen Weihnachtsbaum auf einen PKW

In Würzburg hat wohl einer die IKEA Werbung gesehen und das gleiche im April ausprobiert. Eine bislang unbekannte Person hat aus einem Fenster einen Tannenbaum geschmissen.

Dieser landete aber nicht auf der Straße, sondern beschädigte die Heckscheibe eines Autos. Der Sachschaden belief sich auf 500 Euro.

Nach Angaben der Polizei, ähnelte diese Aktion stark dem Werbespot der schwedischen Firma IKEA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Person, PKW, Würzburg, Weihnachtsbaum, Ikea
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2012 21:42 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
lol: wer seinen tannenbaum erst im april entsorgt, hat sie sowieso nicht mehr alle!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?