23.04.12 16:52 Uhr
 493
 

Osnabrück: 72-jähriger Drogendealer vor Discothek festgenommen

Eigentlich hatten es die Beamten eher auf jugendliche Nachtschwärmer abgesehen, doch bei der Kontrolle Umfeld von Diskotheken ging ihnen ein 72-jähriger Senior ins Netz.

Der Mann im fortgeschrittenen Rentenalter fiel den Beamten auf, als sie ihn kontrollierten, hatte er 70 Gramm Haschisch und 1.855 Euro Bargeld bei sich. In seiner Wohnung wurden weitere 200 Gramm Haschisch sichergestellt.

Er wurde festgenommen und muss sich nun wegen wegen gewerbsmäßigen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln verantworten.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rentner, Osnabrück, Haschisch, Drogendealer, Discothek
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Island: Boarding für Briten verweigert, der acht Hosen und zehn Shirts trug
Hawaii: Post-It auf Pressefoto verriet Passwort des Katastrophenschutzes
US-Senator Orrin Hatch setzt in Anhörung unsichtbare Brille ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2012 18:07 Uhr von Strassenmeister
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Die Rente reicht nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Markteintritt von Lidl startet enttäuschend
Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?