23.04.12 16:52 Uhr
 487
 

Osnabrück: 72-jähriger Drogendealer vor Discothek festgenommen

Eigentlich hatten es die Beamten eher auf jugendliche Nachtschwärmer abgesehen, doch bei der Kontrolle Umfeld von Diskotheken ging ihnen ein 72-jähriger Senior ins Netz.

Der Mann im fortgeschrittenen Rentenalter fiel den Beamten auf, als sie ihn kontrollierten, hatte er 70 Gramm Haschisch und 1.855 Euro Bargeld bei sich. In seiner Wohnung wurden weitere 200 Gramm Haschisch sichergestellt.

Er wurde festgenommen und muss sich nun wegen wegen gewerbsmäßigen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rentner, Osnabrück, Haschisch, Drogendealer, Discothek
Quelle: www.noz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2012 18:07 Uhr von Strassenmeister
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Die Rente reicht nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?