23.04.12 16:44 Uhr
 141
 

Stuttgart: 81-jährige Autofahrerin fährt 75-jährige Seniorin tot

In Stuttgart hat sich am Sonntag ein Unfall ereignet, bei dem eine 75-jährige Rentnerin ums Leben kam.

Eine 81-jährige PKW-Fahrerin wollte aus einer Einfahrt herausfahren. Sie legte aber irrtümlich den Rückwärtsgang ein und schob eine 75-jährige Frau gegen eine Hauswand.

Die alte Dame kam in eine Klinik, wo sie am Abend aber verstarb.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Stuttgart, Rentner
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2012 18:34 Uhr von LhJ
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
meine Herren wann wacht die Politik endlich auf.. das gibts doch nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?