23.04.12 12:40 Uhr
 156
 

Ford Focus Electric: Akkus für E-Version kosten bis zu 15.000 Dollar

Dass die ersten Elektroautos in (Groß)Serie nicht gerade billig angeboten werden, ist kaum ein Geheimnis. Das liegt vor allem an den Batterien: Ford hat nun mehr verraten.

12.000 bis sogar 15.000 Dollar kostet das Akkupaket allein im E-Focus, was umgerechnet bis zu 11.350 Euro wären. Kein Wunder, dass Ford keine allzu großen Verkaufszahlen mit dem Focus Electric anpeilt.

Angeblich seien die Amerikaner bereits mit 5.000 verkauften Modellen pro Jahr zufrieden, derzeit schaut es sogar nach deutlich weniger abgesetzten Modellen aus. Tatsächlich wurden seit Dezember 2011 gerade einmal zwölf Stromer verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Version, Elektroauto, Akku, Ford Focus Electric
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2012 12:40 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann man echt gespannt sein, wie das weitergeht. Die Reichweite sehe ich gar nicht als das große Problem, sondern eben den utopischen Preis. Aber wer weiß, wo nächstes Jahr die Spritpreise stehen.
Kommentar ansehen
23.04.2012 13:08 Uhr von General_Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
günstigere Alternative: http://www.welt.de/...

Der kostet ab 6990 Euro (45 km/h Stadtversion).
Die 85 km/h-Strassenversion kostet 7690 Euro.
Die Batterie kann man mieten (50 Euro pro Monat).
Bei kaputter Batterie gibt es eine neue.

Leider hat das Gefährt keine Fenster, sonst würde ich den Kauf ernsthaft erwägen.
Kommentar ansehen
15.12.2015 12:13 Uhr von FutureC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Nissan Leaf wäre was die Reichweite betrifft so knapp über der Brechgrenze:
http://suchen.mobile.de/...

Akkus! Gebt mal Zunder! Noch eine Verdoppelung der Leistung und Halbierung der Preise und es geht ab!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?