23.04.12 12:14 Uhr
 177
 

Aber ohne Zunge: Matt Damon will George W. Bush auf den Mund küssen

Der Schasupieler Matt Damon hat dem früheren US-Präsidenten George W. Bush ein merkwürdiges Angebot gemacht.

Aus Dankbarkeit für dessen gute AIDS-Hilfe in Schwellenländern würde der 41-Jährige Bush gerne auf den Mund küssen: Drei Sekunden lang, aber ohne Zunge.

Auch wenn Damon kein konservativer Mensch sei, habe Bush wesentlich mehr für die AIDS-Hilfe geleistet, als dies Obama täte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: George W. Bush, HIV, Mund, Zunge, Matt Damon
Quelle: www.dailymail.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?