22.04.12 20:32 Uhr
 9.162
 

Vietnam: Mysteriöse Krankheit lässt Hände und Füße aufplatzen - Schon 19 Tote

In der vietnamesischen Provinz Quang Ngai grassiert momentan eine mysteriöse Krankheit. Diese wurde im April 2011 schon einmal registriert.

Bereits 19 Menschen sind daran gestorben und mindestens 171 infiziert. Die Betroffenen haben hohes Fieber und an den Händen und Füßen schmerzhaften Ausschlag. Werden sie nicht schnell behandelt, sterben sie durch multiples Organversagen.

Kinder und junge Menschen sind am häufigsten betroffen. Einmal Händeschütteln reicht schon aus, um sich anzustecken. Die Gesundheitsbehörde vermutet, dass das Pflanzenschutzmittel "Kanup 480 SL" dafür verantwortlich ist. Sand- und Wasserproben wurden genommen. Die Ergebnisse erwartet man in zehn Tagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tote, Krankheit, Vietnam, Ausschlag
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2012 21:33 Uhr von aminosaeure
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Wie kann eine Krankheit übertragen werden, die durch chemische Substanzen hervorgerufen wird?

Wie hoch muss dann die Dosis sein, die zur Auslösung führt?
Kommentar ansehen
22.04.2012 21:54 Uhr von Nebelfrost
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
wie kann es eine infektionskrankheit sein, wenn ein pflanzenschutzmittel als verantwortlich vermutet wird? wenn die erkrankung durch eine chemikalie ausgelöst wird, dann ist es keine infektionskrankheit und dann können sich menschen untereinander auch nicht anstecken. ist es hingegen eine infektionskrankheit, dann kann wiederum das pflanzenschutzmittel nicht dafür verantwortlich sein.
Kommentar ansehen
22.04.2012 23:29 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Vlt. begünstigt der Kontakt mit dem Pflanzenschutzmittel eine entsprechende dort herrschende infektionskrankheit, die bsps. ohne schwächung des Immunsystems durch eben dieses Pflanzenschutzmittel harmloser verlaufen würde.
Kommentar ansehen
23.04.2012 00:29 Uhr von arkan85
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.04.2012 07:41 Uhr von jpanse
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Mister-L: Ja das is übel..Alles was nicht wegrennt kann man aufessen.

Ich wollte auf einem Markt was essen...naja lassen wir das.

Hier zählt das Motto, es tötet dich nicht? Dann macht es dich hart !
Kommentar ansehen
23.04.2012 10:52 Uhr von fexinat0r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn jetzt??? es ist also hoch ansteckend und durch ein Pflanzenschutzmittel verursacht??? Kann mir mal einer erklären wie das funktionieren soll`??
Kommentar ansehen
23.04.2012 14:24 Uhr von banera
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht macht sich jemand mal die Mühe die Information von Arkan85 zu lesen anstatt ihm Minuspunkte zu geben.

Da steht alles drin was man zu dem Thema wissen sollte.. Agent Orange = Immunschwaeche = Krankheitsanfaelligkeit...
Kommentar ansehen
23.04.2012 15:17 Uhr von Ruthle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Labor: bestimmt aus einem Tropenlabor entwichen^^
Kommentar ansehen
23.04.2012 20:37 Uhr von Wolfengard
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke: da hat einer einen Biokampfstoff getestet, dort würde es nicht auffallen und auch keiner Untersuchen.

Eine Mutierte form der Beulenpest????

Oder wir wachen eines Tages auf und haben ein Stück rohes Fleisch zwischen den Zähnen.

Mist ich sollte weniger solche Filme schauen.
Kommentar ansehen
24.04.2012 00:36 Uhr von Umbrella1976
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Variante Fleckfieber? Könnte das Rocky Mountains Fleckfieber sein....Die Symptome
passen leider recht gut....
Kommentar ansehen
24.04.2012 08:09 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mister-L: Um es für Dich und alle Anderen verständlich zu machen.
Keiner redet von einem Markt in DL, oder steht das irgendwo in meinem Post? Ich finde nichts...

Ich war 3 Wochen mit dem Rucksack in Vietnam unterwegs.
ICH weiss also wovon ich rede.

Mässige Dich einfach und "laber" nicht rum, GELLE?

[ nachträglich editiert von jpanse ]
Kommentar ansehen
11.02.2016 06:32 Uhr von Mushikosisisikawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Kanup 480 SL" wird durch Händeschütteln übertragen?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?