22.04.12 15:29 Uhr
 174
 

Fußball/2. Liga: St. Pauli schießt Hansa Rostock ab

In der 2. Fußball-Bundesliga hat der FC St. Pauli seine Chance auf den Aufstieg gewahrt. Gegen das abstiegsbedrohte Team von Hansa Rostock siegten die Hamburger mit 3:0.

Die Gastgeber gingen nach einer knappen Viertelstunde durch einen Treffer von Marius Ebbers in Führung, der eine Flanke von Max Kruse verwertete. Allerdings hatte auch das Team von der Ostsee einige Torchancen.

Gleich nach der Pause erzielte Marius Ebbers seinen zweiten Treffer und entschied das Spiel. Den dritten Treffer von Fin Bartels bereitete Ebbers vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, FC St. Pauli, Hansa Rostock
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2012 15:29 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
St. Pauli hat dem vermutlichen Absteiger aus Rostock ziemlich viele Chancen geschenkt. Im Bild das 1:0. Mit der Niederlage dürfte die Kogge versenkt sein.
Kommentar ansehen
22.04.2012 16:09 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
St. Pauli schießt Hansa Rostock ab? normaler weise wird die wortkombi "schießt ab" erst ab mindestens 4-5 toren angewandt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?