22.04.12 11:47 Uhr
 69
 

Eishockey: EHC München plant mehrgleisig

Nachdem der EHC München mitgeteilt hat, dass man über einen Umzug des DEL-Teams und den Verkauf der Lizenz für die Deutsche Eishockey Liga nachdenke, teilte der Verein nun mit, dass man mehrgleisig plane.

Emanuel Hugl, Pressesprecher der EHC München Spielbetriebs GmbH, erklärte, dass sowohl die sportliche als auch die kaufmännische Leitung an der Etat- und Kaderplanung arbeiten - so die Vorgabe der Gesellschafter des Vereins.

Man arbeite mit Hochdruck an einer finalen Entscheidung über den Verbleib in der Deutschen Eishockey Liga. Eine Entscheidung soll im Laufe der kommenden Woche fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga, Eishockey, Verbleib, EHC München
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Eishockey Liga: EHC München ist wieder Meister
Eishockey/DEL: Grizzlys Wolfsburg in Vereinsgeschichte das zweite Mal im Finale
Eishockey: Die Eisbären Berlin verlieren Spitzenspiel gegen den EHC München