22.04.12 11:27 Uhr
 1.072
 

China bekommt weltweit ersten AMG-Shop ohne Mercedes-Händler

Anscheinend sind die Chinesen speziell an den kraftvollen AMG-Modellen aus dem Hause Mercedes interessiert. Wie ist es sonst zu erklären, dass der Hersteller gerade im Reich der Mitte einen Store speziell für die hauseigenen "Tuning-Modelle" eröffnet?

Normalerweise sind die AMG-Shops immer bei einem Mercedes-Händler integriert. Der Shop in Peking verkauft indes ausschließlich AMG-Modelle und Zubehör.

Außerdem stellt Mercedes hier erstmals den neuen G63 AMG, eine Power-Variante des G-Modells, vor.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: China, Mercedes, Händler, AMG, Shop, weltweit
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2012 20:02 Uhr von lopad
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Naja die hiesen Parteifunktionäre, Militärs etc. geben sich halt nicht nur mit einem einfachen Mercedes zufrieden und außer denen kann sich da drüben sowieso keiner einen neuen Mercedes leisten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?