21.04.12 18:20 Uhr
 421
 

"Act of Valor": realistischer Actionfilm mit echten Soldaten

Regisseur Mike McCoy drehte einen Kriegsfilm mit echten Navy Seals, die in dem Film Navy Seals darstellen. Die Idee, die dahinter steckt, ist, einen realistischen Actionfilm mit authentischen Darstellern zu produzieren.

Die Actionszenen wurden von den Navy Seals nach ihrem eigenen Vorgehen und Abläufen entworfen. Der Film enthält daher auch einen dokumentarischen Anteil. Die Einsätze sind frei Erfunden, die Schauspieler echte Soldaten.

Die Story handelt von Navy Seals, die einen CIA-Agenten befreien sollen und dabei auf Pläne einer Anschlagsserie stoßen. Der Film startet am 24.05.2012 in den deutschen Kinos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RonVaradero
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Soldat, Actionfilm, Navy Seal
Quelle: www.filmstarts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2012 22:01 Uhr von Perisecor
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ BastB: Black Hawk Down kennst du sicher schon, der Film ist in diesem Punkt ähnlich realistisch (echte Ranger/Delta Leute, die Schauspieler relativ lange und gründlich ausgebildet, sehr gute Militärberater und ein teilweise unklarer Ablauf, der für realistisches Verhalten sorgte).

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?