21.04.12 18:03 Uhr
 1.607
 

Marihuana-Tag in Vancouver verlief problemlos

Am gestrigen Freitag fand zum wiederholten Mal der Marihuana-Tag statt. Zur Historie wird dazu angemerkt, dass man diesen Tag eigentlich zuerst in Kalifornien eingeführt hat.

Nur aus dem Grund, dass Marihuana in Kanada nicht strafbar ist, wurde dieser "Feiertag" vor einigen Jahren dorthin verlagert.

So wurde Vancouver jetzt immer am 20. April zum Zentrum des Marihuana-Genusses erkoren. Den dafür geschaffenen Spitznamen "420" habe man aus kalifornischen Zeiten mit übernommen. Im Übrigen verlief das Treffen mit 10.000 bis 15.000 Smokern friedlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tag, Kanada, Marihuana, Vancouver
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2012 19:37 Uhr von Till8871
 
+43 | -2
 
ANZEIGEN
im gegensatz zu den säufern: sind kiffer halt friedlich.....peace mann
Kommentar ansehen
22.04.2012 02:12 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
marihuana: ist in kanada legal? echt jetz?
Kommentar ansehen
22.04.2012 03:49 Uhr von 23Risiko
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
pff usa: Haze aus Amsterdam ist die Atombombe xD
Kommentar ansehen
22.04.2012 08:03 Uhr von snuffelgrinch
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
können: sich andere Länder ne scheibe abschneiden...
Kommentar ansehen
22.04.2012 09:12 Uhr von DrGonzo87
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tja ist halt nur eine entspannende Pflanze, die darüber hinaus noch etliche gesundheitsfördernde Nebenwirkungen hat. Schalten wir aus Vancouver doch mal eben rüber zum Ballermann oder auf das Oktoberfest....

Beendet die Farce, LEGALIZE IT!
Kommentar ansehen
23.04.2012 16:55 Uhr von Lofthoff
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig So: Genau so siehts doch numal aus, alles ganz friedlich abgelaufen und kein Stress.
Wenn ich bedenke, was bei mir zuhause am Bahnhof für eine Polizei Armee jedes Wochenende aufläuft, wenn Preußen Münster ein Derby Spiel hat, um die "Fans" davon abzuhalten sich gegenseitig umzubringen.
Aber naja Alkohol gehört halt zu unserer Kultur...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?