21.04.12 17:37 Uhr
 180
 

Karlsruhe/FDP-Parteitag: Philipp Rösler attackiert in seiner Rede alles und jeden

FDP-Parteichef Philip Rösler hat auf dem Parteitag der Liberalen in Karlsruhe in einer Rede gefordert, dass die Partei zusammenhalten müsse und man so den "politischen Klassenerhalt" schaffen müsse. Die Rede dauerte etwa 70 Minuten und Rösler wurde von seinen Parteifreunden gefeiert.

Rösler holte in seiner Rede zu einem Rundumschlag aus. Er attackierte die CDU unter anderem dafür, dass sie nicht mehr für die "bürgerliche Mitte" stehe, wo jetzt die FDP zu finden sei. "Wir kämpfen auf der richtigen Seite, für die richtige Sache", so Rösler.

"Wir brauchen die FDP, um den Weg in eine Diktatur der Tugendwächter zu stoppen" attackierte Rösler den "schwarz-rot-grünen Einheitsbrei". Die SPD lulle die Menschen ein und die Piraten würden als Freiheit nur kostenlose Downloads schätzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Karlsruhe, Rede, Parteitag, Philipp Rösler
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2012 17:37 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein in die Enge getriebener Hund bellt und beißt nach alles was sich bewegt. So kann man die FDP derzeit wohl einschätzen. Mit Angriffen auf andere von seiner eigenen Schwäche ablenken. Aber das konnte die FDP ja schon immer ganz gut.
Kommentar ansehen
21.04.2012 17:52 Uhr von Didatus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Logisch: Wer nichts zu verlieren hat, haut erstmal ordentlich auf die Kacke. Viel tiefer kann die FDP ja kaum noch sinken.
Kommentar ansehen
21.04.2012 20:54 Uhr von ShadowDriver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "Er attackierte die CDU unter anderem dafür, dass sie nicht mehr für die "bürgerliche Mitte" stehe, wo jetzt die FDP zu finden sei. "Wir kämpfen auf der richtigen Seite, für die richtige Sache", so Rösler. "

Und deswegen hat die FDP es auch versaut und dafür gesorgt das die Schlecker Mitarbeiter keine hilfe bekommen...
Kommentar ansehen
21.04.2012 21:28 Uhr von Sonny61
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nur sich selbst hat er vergessen. Vielleicht war die Redezeit zu kurz?
Kommentar ansehen
22.04.2012 00:41 Uhr von Maku28
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
UND: mal sehen wie lange es dauert, bis die FDP wieder das Wort "Steuersenkungen" in den Raum wirft xD
Kommentar ansehen
22.04.2012 01:48 Uhr von shadow#
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was man mit Hunden macht die wild um sich beißen, wissen wir alle.
Kommentar ansehen
22.04.2012 09:58 Uhr von xjv8
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das: Schlimme ist ja, dass er Recht hat. Die gerade amtierende Regierung macht immer dass, was sie in der Opposition kritisieren würde. Er hat eigentlich nur sich selbst und seine miese Truppe die sich FDP nennt vergessen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?