21.04.12 16:33 Uhr
 116
 

Lindsay Lohan mal wieder im Fokus - Streit in Bar eskaliert

Schauspielerin Lindsay Lohan ist schon wieder mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Sie hätte in einer Bar einen Streit angefangen, so eine Zeugin gegenüber "TMZ.com". Die Zeugin berichtet, dass Lohan mit ihren Freunden an einem Tisch neben ihr gesessen hätte.

Irgendwann habe sie sich umgedreht und eine Freundin der Zeugin gefragt, ob diese sie angerempelt habe. Dabei sei der Ton der Schauspielerin laut der Zeugin aggressiv gewesen. Die angesprochene Frau dementierte dies und zeigte auf einen der Männer, die bei Lohan am Tisch saßen.

Da dies ihr Vater war und ein anders Mädel das ein wenig lächerlich machte, eskalierte die Situation. Lohan schüttete der Frau den Drink ins Gesicht. Danach wurde sie von ihrem Vater weg gebracht. Die Streitparteien besprechen mit ihren Anwälten derzeit, wie es weitergehen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, Lindsay Lohan, Bar
Quelle: www.viva.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan wird bei Bootsunfall halber Finger abgetrennt
Lindsay Lohan verliert Rechtsstreit gegen "GTA 5"
Lindsay Lohan: Klage wegen "GTA 5" gescheitert - Argumentationskette zu dünn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2012 16:33 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wegen eines kleinen Zwischenfalls direkt Anwälte einschalten und beraten. Das ist so dermaßen lächerlich, dass man fast weinen muss, wenn man das liest.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan wird bei Bootsunfall halber Finger abgetrennt
Lindsay Lohan verliert Rechtsstreit gegen "GTA 5"
Lindsay Lohan: Klage wegen "GTA 5" gescheitert - Argumentationskette zu dünn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?