21.04.12 13:24 Uhr
 338
 

Berlusconi sagte vor Gericht aus, er sorge für 42 junge Frauen

Der Ex-Regierungschef von Italien, Silvio Berlusconi, machte Aussagen zu den Anschuldigungen wegen Amtsmissbrauchs und sexueller Kontakte mit einer Minderjährigen.

Im Verlauf seiner Anhörung zu den Vorwürfen sagte Berlusconi aus, dass er 42 junge Frauen "erhalte". Sie bekämen von ihm jeden Monat eine Mindestversorgung von 2.500 Euro.

Dadurch würde er monatlich 105.000 Euro für die Showgirls und Tänzerinnen ausgeben, welche von "Staatsanwälten verleumdet" wurden. Die von dem Ex-Politiker und Medienzar ausgehaltenen Frauen hatten damals in seiner Villa auf Partys mitgewirkt. Eine minderjährige Marokkanerin befand sich darunter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Gericht, Silvio Berlusconi
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2012 13:56 Uhr von BoscoBender
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Sozial Engagiert It dem kann man bestimmt eine fette party feiern.
Kommentar ansehen
21.04.2012 14:33 Uhr von sabun
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich soviel: Geld hätte wie Er, würde ich auch soviel Frauen be sorgen.
Kommentar ansehen
21.04.2012 21:15 Uhr von netzantichrist
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@sabun: genau,du besorgst dir dann soviele,
aber besorgst es nicht einer.......

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?