21.04.12 13:05 Uhr
 1.451
 

London: Das früheste Porträt eines Transvestiten entdeckt

Ein von der Londoner Philip Mould Ltd.-Galerie vor kurzem in New York erstandene Porträt soll laut Spezialisten die erste dokumentierte Darstellung eines Transvestiten sein.

Das Bild, das ab jetzt den Titel "Chevalier D´Eon" trägt, soll von Thomas Stewart gemalt worden sein.

D´Eon, der die zweite Hälfte seines Lebens zumindest zum größten Teil in weiblicher Identität verlebte, war ein französischer Spion, der jahrelang im Dienste des Königs Ludwig des XV. stand.


WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Porträt, Transvestit
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2012 16:54 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
die sind: doch früher alle so tuntig unterwegs gewesen, is heute auch noch teilweise so in england wenn man sich da die richter oder anschaut oder im parlament mit ihren perücken :D
Kommentar ansehen
21.04.2012 19:53 Uhr von nyquois
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Jahreszahl wär nicht schlecht gewesen.
Kommentar ansehen
21.04.2012 22:09 Uhr von maxedl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anime: Gibt es auch namens Le Chevalier D´Eon
http://anisearch.de/...

Zwar nur eine Anlehnung an das Vorbild
http://en.wikipedia.org/...
aber faszinierend gemacht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?