21.04.12 09:30 Uhr
 361
 

Philipp Rösler ließ Pamela Anderson abblitzen: Dafür wollte der Vertreter

Pamela Anderson war nun ausnahmsweise in einer politischen Angelegenheit in Berlin unterwegs. Sie wollte sich mit FDP-Chef Philipp Rösler treffen und über den Tierschutz diskutieren.

Doch Rösler ließ Pamela Anderson einfach abblitzen, da er anderweitig Termine wahrnehmen musste. Dabei zog sie sich extra aufreizend an. Tierschutz-Experte Heinz Hetmeier wollte Pamela Anderson hingegen nicht abblitzen lassen und begrüßte sie als Vertreter Röslers im Ministerium.

Anstelle von Philipp Rösler sprach er mit ihr rund eine halbe Stunde über Robbenprodukte, die auch weiterhin nicht in Deutschland und der EU verkauft werden. Das fand Pamela Anderson großartig. "Frau Anderson war sehr freundlich. Es war ein gutes, interessantes Gespräch", erklärte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Pamela Anderson, Philipp Rösler, Tierschutz, Vertreter
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Juliane Assange wenig begeistert, dass Pamela Anderson ihm veganes Essen bringt
Pamela Anderson positioniert sich: "Pornos sind was für Versager"
Pamela Anderson bekommt ihre eigene vegane Kochshow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2012 10:42 Uhr von heinzinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dafür wollte der Vertreter: Genau. Guter Mann. Für seine Verhältnisse.

[ nachträglich editiert von heinzinger ]
Kommentar ansehen
21.04.2012 11:06 Uhr von 1234321
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ihr Auftritt bei Gottschalk war toll ! Ich bin nun auch ein Fan von ihr geworden.
Kommentar ansehen
21.04.2012 15:54 Uhr von gogodolly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
robbenprodukte! das klingt ja schräg

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Juliane Assange wenig begeistert, dass Pamela Anderson ihm veganes Essen bringt
Pamela Anderson positioniert sich: "Pornos sind was für Versager"
Pamela Anderson bekommt ihre eigene vegane Kochshow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?