20.04.12 21:15 Uhr
 1.549
 

"Diablo 3": Charaktere werden ohne Verfallsdatum belassen

Spieler von "Diablo 3" brauchen sich nicht davor zu fürchten, dass ihre Charaktere bei längerer Abwesenheit vom kommenden Action-Rollenspiel gelöscht werden. Blizzard Entertainment würde eine Löschung der Charaktere laut einem Community-Manager nicht vorsehen.

Im Vorgänger "Diablo 2" wurden die Charaktere der Spieler gelöscht, die in den ersten zehn Spieltagen nicht mindestens insgesamt zwei Stunden gespielt hatten. Nach diesem Zeitraum blieb der Charakter 90 Tage lang unangetastet bis Blizzard ihn löschte.

"Im Moment haben wir keine Pläne für Funktionen die Charaktere auslaufen oder löschen lässt. Im Moment gibt es keinerlei Konzepte für inaktive Charaktere in Diablo 3", so die Aussage. Man können jederzeit spielen, wann auch immer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Diablo, Blizzard, Diablo 3, Verfallsdatum
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2012 21:27 Uhr von General_Strike
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
toller Service: Dann kann man seine Spielstände in Diablo 3 also wirklich unbegrenzt weiterspielen, bis in ein paar Jahren die Server abgeschaltet werden?

Mann, das ist aber wirklich äusserst kundenfreundlich. Die Spieler werden Blizzard dafür in den Himmel loben.

Wer ein Mal einen liebevoll gepflegten Level-99-Charakter in Diablo 2 verloren hat, weil er es drei Monate lang verpennt hat, das Spiel zu spielen, wird von Blizzards Gnade absolut begeistert sein.
Kommentar ansehen
20.04.2012 22:25 Uhr von Slaydom
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@General: Dein Offline Acc bleibt immer bestehen so was es bei Diablo 2 auch. Nur dein Online Acc wurde gelöscht. Und Blizzard hat noch nie server abgeschaltet ;)
Kommentar ansehen
20.04.2012 23:45 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Seit 2101 läuft die open Beta und ich konnte mich noch kein einziges mal einloggen.

Danke Blizzard ich werde mir sicher kein Offline Game kaufen das einen Online Zwang und keinen Lan Modus hat. Und ihr zeigt gerade auch wieso ^^

Dann lieber 48 Stunden oder ein leben lang auf einen Crack warten.
Kommentar ansehen
20.04.2012 23:52 Uhr von Thundriss
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Dracultepes: selbst wen gute emulatoren kommen so wirst du dich wohl oder übel nach einer alternative umschauen müssen denn ich bezweifel das sich irgendein cracker die mühe machen wird die server für alle 4 akte und schwierigkeitsgrade zu emulieren :D
(zur info story+items usw. laufen alle serverseitig nicht auf dem eigenen rechner)
Kommentar ansehen
21.04.2012 00:25 Uhr von TheGame1492
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Thundriss: bei dem Spiel stürzen sich die Cracker grad drauf!!
Kommentar ansehen
21.04.2012 01:06 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Thundriss: Dann muss man sehr lange warten ;)
Zumindest bei WOW gabs ja auch irgendwann freie Server.

Kann man nur hoffen oder es nicht spielen :)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?