20.04.12 18:11 Uhr
 460
 

Wiener Neustadt: Brand im Dom geklärt - Jugendlicher (15) richtete eine Million Euro Schaden an

Ein Feuer im Neustädter Dom in Wien hatte am 6. März zu großen Schäden geführt. Wie der Chef des Landeskriminalamtes mitteilte, ist der Brand mittels Zündens eines Benzinfeuerzeuges entstanden.

Der nun aufgeflogene Jugendliche hat inzwischen zugegeben, dass er das Feuerzeug am Abend zuvor erworben hatte. Am nächsten Tag warf er beim Durchgehen des Doms das brennende Feuerzeug in eine Ecke, wo ein Beichtstuhl, eine Krippe und Erntedank-Utensilien gelagert waren.

Als die Sachen sofort in Flammen aufgingen lief der Teenager weg. Zeugenaussagen führten schließlich zu dem Täter, der wenige Hunderte Meter vom Dom weg wohnt. Ängste waren der Grund, so der Junge, da er das Feuerzeug nicht mit nach Hause bringen durfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Wien, Schaden, Jugendlicher, Dom
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2012 20:34 Uhr von Omnomnymous
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: fangen die Christen an die Moscheen abzubrennen, und die Moslems rasten auch aus, dann erledigen sich die Idioten von ganz alleine und ich lehne mich zurück und lache.
Kommentar ansehen
20.04.2012 22:57 Uhr von Salmhofer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wiener Neustadt, nicht Wien: Nur zur Info: Der Brand war in Wiener Neustadt (liegt in Niederösterreich und hat mit Wien nix zu tun.)

;)
Kommentar ansehen
21.04.2012 05:41 Uhr von iarutruk
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wie wäre es lieber Herr Erdogan, wenn sie aus der Staatkasse den Schaden bezahlen würden und die Familie zurück in ihr Reích beordern würden. Das wäre doch ein Zeichen guten Willens, dass sie so etwas nicht unterstützen.
Kommentar ansehen
21.04.2012 20:42 Uhr von AOC
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Würde ein Deutsche oder Christ eine Moschee abbrennen, würden die Türken Amoklaufen,
Deutsche und Christen würden in Deutschland angegriffen werden und die Kirchen der Christen würde man abbrennen, hier wäre dann das reinste Chaos, so wie die Koran Anhänger es mögen.....

PS: Hat wer Lust einige Moscheen ab zu brennen?, stehen ja auf unseren Reich (Heimat), und wass sollen diese Dinger hier!!!!!
Kommentar ansehen
22.04.2012 00:13 Uhr von fruchteis
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@AOC: Ich wäre vorsichtig mit solchen Bemerkungten wie in deinem PS, das könnte als Aufforderung zu einer Straftat ausgelegt werden. Ansonsten ist die Nachricht wieder typisch Krone, auch sie könnten langsam wegen Aufforderung zu Straftaten verklagt werden, weil sie im Prinzip Hass säen. Selbst wenn der Typ Türke ist und Muslim und das mit Absicht gemacht hat, darf man nicht daraus ableiten, dass alle Türken und/oder Muslime potenzielle Terroristen sind.
Kommentar ansehen
22.04.2012 05:04 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@fruchteis Wenn man die Berichte schreiben würde, ohne eventuell Hass zu verbreiten, dann würde das nie und nimmer den Tatsachen entsprechen.

Hier nur mal ein Beispiel wie es im normalen Berichtswesen ist, und im 2. Fall, wenn man nach deinen Vorstellungen Berichte verfassen würde.
1.
Eine brutale Tat erschüttert die Einwohner von XXYYZZ. 2 junge (es folgt die Beschreibung der Täter) haben gestern Nacht im hiesigen Park eine 17 jährige vergewaltigt und danach getötet, ihr die Augen ausgestochen und den Unterleib zerschnitten. Die flüchtigen Täter wurden von Augenzeugen erkannt, und innerhalb von 2 Stunden konnten sie verhaftet werden.
2.
Heute Morgen fand man die 17 jährige K.B. im hiesigen Park. Es ist anzunehmen, dass ihr etwas passiert ist, denn ihre Augen lagen neben ihrem Kopf. Man rätselt noch, wie sie sich die Schnittwunden im Unterleib beigebracht hat, da man kein Messer finden konnte, noch eine Blutspur fand. Das Geschehen wird wahrscheinlich für immer ein Rätsel bleiben.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?