20.04.12 16:41 Uhr
 270
 

Baukran stürzt auf vorbeifahrendes Fahrzeug - Ein Toter, zwei leicht Verletzte

In der Hauptstadt Niederbayerns ereignete sich am heutigen Freitag gegen 14 Uhr ein Unfall.

Ein Baukran stürzte beim Anheben einer sogenannten Betonbombe um und begrub dabei ein Auto unter sich. Der Fahrer konnte zunächst schwer verletzt geborgen werden, verstarb aber wenig später.

Zwei weitere Personen wurden leicht verletzt. Durch einen Sachverständigen soll nun die Unfallursache geklärt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Monstalein
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Toter, Fahrzeug, Landshut, Kran
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2012 16:41 Uhr von Monstalein
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Grauenvoll. Was für ein blöder Zufall, vor allem da diese Strecke um die Uhrzeit nicht besonders befahren ist. Man stelle sich vor das Unglück wäre eine halbe Stunde eher passiert, dann wären noch ein Haufen Studenten auf der Strecke gewesen, da die FH unweit vom Unfallsort ist. Das nützt dem Verunglückten nur leider auch nicht...

[ nachträglich editiert von Monstalein ]
Kommentar ansehen
20.04.2012 17:01 Uhr von Perisecor
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Klasse News. "stürt"

Na? Mal wieder neue und innovative Wörter in der Überschrift?

"vorbei fahrendes"

Random-Leerzeichen-Generator an?

"leicht Verletzte"

Jap, der Random-Leerzeichen-Generator ist an. Zweifellos.



"In der Hauptstadt Niederbayerns"

Wer kennt sie nicht, die berühmte Hauptstadt Niederbayerns.

Laut Wikipedia ( http://de.wikipedia.org/... ) ist das Landshut. Mit grandiosen 63.000 Einwohnern immerhin 12. größte Stadt Bayerns - man muss sie also kennen!

Gut, Deutschlandweit rangiert Landshut irgendwo auf Platz 250 oder so, aber wen interessiert das schon wirklich bei einer solch überregional bekannten und wichtigen Stadt...
Kommentar ansehen
20.04.2012 17:19 Uhr von Jaecko
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Perisecor: Setzen, 6! "leicht Verletzte" ist lt. Duden absolut korrektes Deutsch.
Kommentar ansehen
20.04.2012 17:29 Uhr von Perisecor
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ Jaecko: http://www.duden.de/...

Bedeutung:
weibliche Person, die nur geringfügig verletzt ist


Die reine Tatsache, dass es "leicht Verletzte" im Deutschen gibt, bedeutet nicht, dass es hier korrekt angewandt wurde.



"Setzen, 6!"

Das würde nur zutreffen, wenn alle von mir genannten "Fehler" inkorrekt wären.



Ein tatsächlicher Fehler hat sich übrigens in meinen vorherigen Kommentar eingeschlichen:
"Deutschlandweit" müsste natürlich kleingeschrieben sein. Das kommt davon, wenn man Sätze anders anfängt, als man sie dann beendet. :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?