20.04.12 16:15 Uhr
 1.556
 

Dresden: Zwei Männer sterben bei einer Ferrari-Probefahrt

Ein 28 Jahre und ein 31 Jahre alter Mann sind am heutigen Freitagmittag in Dresden bei einer Probefahrt mit einem gelben Ferrari 430 Scuderia ums Leben gekommen. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Straße ab und prallte in einem Waldstück gegen einen Baum.

Die beiden Männer starben noch am Unfallort. Sie waren im Auftrag einer Tuning-Werkstatt im Rahmen einer Probefahrt unterwegs.

Der Besitzer des Wagens soll sich derzeitig auf einer Auslandsreise befinden. Wie hoch der Sachschaden ist, konnte noch nicht ermittelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Ferrari, Dresden, Tuning, Probefahrt
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2012 16:17 Uhr von spencinator78
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
Schade um das schöne Auto ^^
Kommentar ansehen
20.04.2012 16:23 Uhr von Kamimaze
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
@spencinator78: Genau, die zwei toten Menschen - was soll´s...
Kommentar ansehen
20.04.2012 16:47 Uhr von falkz20
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
@ Kamimaze: ich behaupte mal das die beide sich mit sicherheit NICHT an die STVO gehalten haben und deutlich schneller über die landstraße gedonnert sind. immerhin sind beide in einer tunig werkstatt angestellt, und da nunmal power und geschwindigkeit wichtig sind. also mal schön gas gegeben weil man ja nun 400 ps unter dem arsch hat...

wenn man sich an die regeln hält, baut man normal keinen unfall (höhere gewalt, andere autofahrer mal ausgenommen)

mein mitleid hält sich daher in grenzen...

ich bin ehr froh das es ein baum war und nicht ein anderes auto mit einer familie drin, das ließt man ja leider auch zuuu oft..
Kommentar ansehen
20.04.2012 17:10 Uhr von FellatioShot
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@ falkz20: "wenn man sich an die regeln hält, baut man normal keinen unfall (höhere gewalt, andere autofahrer mal ausgenommen)"
Ohje das ist ja mal eine Behauptung.

Es sind welche gestorben und man spuckt ihnen noch aus Grab weil man ihnen unterstellt bzw. laut vermutet sie seien zu schnell gefahren.

Gerade weil es eine Werkstatt war, kann es genauso gut sein, dass irgendwelche wichtigen Bauteile nicht richtig eingebaut wurden.
Ein Kumpel hat sich mal überschlagen, weil ihm nach einem laienhaften Versuch ein Fahrwerk einzubauen, bei voller Fahrt die Lenkstange gerissen ist. Wäre er gestorben, hätte man sich nur die "getunte" Karre und sein junges Alter angesehen und behauptet: "Selbst schuld, ist sicher gerast wien blöder"

Ohje.
Kommentar ansehen
20.04.2012 18:04 Uhr von Borey
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich liebe Klischees, weil sie so häufig zutreffen.

Wenn man nix zu meckern hat [...].
Kommentar ansehen
20.04.2012 19:52 Uhr von 1234321
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kamimaze: Stell dir mal vor, es wäre dein heissgeliebtes Auto, und die Mechaniker fahren damit Autorennen.

Was würdest du denen wünschen ??
Kommentar ansehen
22.04.2012 09:49 Uhr von aquilax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
heisse liebe: wer allein schon ein auto"heiss und innig" liebt, hat was gewaltig an der waffel oder ist ein prolet, der sonst nichts besitzt.

1234...

[ nachträglich editiert von aquilax ]
Kommentar ansehen
22.04.2012 13:24 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@1234321: So einen Proll-Ferrari würde ich mir nie antun, ich fahre einen Maserati... ;)
Kommentar ansehen
23.04.2012 12:42 Uhr von weesstdudochne
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
leute kommt ernsthaft mal klar weiß hier irgendeiner wie schnell henry überhaupt war? NEIN!!!!!!!! aber einer stellt ne Behauptung auf und alle glauben es wieder!!!!!!!!!!!!! Armseeliges Volk ganz ehrlich. und wenn ich hier höre das man ein an der waffel hat bloß weil man sein auto heiß und innig liebt und angeblich sonst nichts besitzt. Behauptungen die die welt nur zu genüge hat. was wäre wenn die zwei noch leben würden und sagen würden ja es waren keine 30km/h aber es war nicht der grund von überhöhter geschwindihkeit das wir an den baum gefahren sind. aber sie sind leider tot und somit wird nur das geglaubt was vermutet wird. Traurig ehrlich. und wer hier in seinen träumen n Maserati fährt, interessiert hier ne alte scheiße. mach dich nur weiter lustig über das shicksal anderer. aber was wäre hättest du mit drin gesessen???was wäre wenn einer von beiden aus deiner familie stammen würde, hätteste immer noch so große fresse und würdest Sprüche von dir geben die einfach niveaulos sind???

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?