20.04.12 14:47 Uhr
 244
 

Eishockey: NHL-Star nach Monstercheck mit Oberkörperverletzungen im Krankenhaus

NHL-Star Marian Hossa hat sich beim Playoff-Spiel seiner Chicago Blackhawks bei den Phoenix Coyotes nach einem Check Verletzungen am Oberkörper zugezogen.

Raffi Torres hatte den Superstar, der mit 77 Scorerpunkten bester Angreifer seines Teams ist, mit einem Monstercheck niedergestreckt.

Bei Hossa wurden Verletzungen am Oberkörper diagnostiziert, aber nicht genauer benannt. Er soll das Krankenhaus bereits wieder verlassen haben. Torres wurde auf unbestimmte Zeit gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Star, Verletzung, Krankenhaus, NHL, Check
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2012 17:08 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das gibt: ´ne Anzeige wegen (Ober)Körperverletzung!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?