20.04.12 13:54 Uhr
 109
 

London: 200.000 Kinderbilder werden für Queen auf Buckingham Palast projiziert

Anlässlich des diamantenen Thronjubiläums der britischen Queen wird der Buckingham Palast in London ganz speziell ausgeleuchtet.

200.000 Bilder, die sich selbst gezeichnet haben, werden an die Palastwand projiziert. Der Witz an der Sache: Alle Zeichnungen zusammen ergeben ein riesiges Portrait der Queen.

Das Spektakel ist nur ein Teil der Feierlichkeiten, die sich London für das Thronjubiläum und die bald anstehenden Olympischen Spiele ausgedacht hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Queen, Feier, Palast
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster