20.04.12 13:44 Uhr
 408
 

Bei einem Umzug brauchen Autofahrer bald keine neuen Nummernschilder mehr

Mitte dieser Woche trafen sich in Kassel (Hessen) die Verkehrsminister zu einer Konferenz. Dabei einigten sie sich darauf, dass Autofahrer demnächst bei einem Umzug keine neuen Nummernschilder mehr benötigen. Möglicherweise ist dies bereits im kommenden Jahr möglich.

Im Bundesland Hessen wird dies bereits seit rund drei Jahren praktiziert.

"Wer seine Heimatverbundenheit ausdrücken oder schlicht Geld sparen will, kann das künftig auch bei einem Umzug über Ländergrenzen hinweg tun", so Dieter Posch (FDP), der Verkehrsminister von Hessen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Autofahrer, Konferenz, Umzug, Verkehrsminister, Nummernschild
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2012 13:56 Uhr von ArrowTiger
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Klasse! Käme mir sehr entgegen, da ich die Ummeldung immer wieder vergesse, verschiebe, keine Zeit dafür habe... 8-/

Seit Jahren fahre ich nach bereits zwei Umzügen in verschiedene Bundesländer schon mit dem "falschen" Schild herum. Da kann ich das eine Jahr auch noch abwarten... ;-)
Kommentar ansehen
20.04.2012 14:27 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Hmmm Das könnte einen unglaublichen Wunschkennzeichen-Tourismus auslösen ;)

Bei mir in der Ecke fährt ein Wagen rum, dessen Kennzeichen HEI-KE XXX ist. Weiss nur nicht, ob die Besitzerin zufällig den Namen hat.

Vielleicht würde ich mir dann als Kennzeichen NOL-TE XXX zulegen ;)

Allerdings dürfte dass die Rennleitung nicht sehr freuen, wenn die auf dem Kennzeichen nicht gleich erkennen können, von wo der Wagen stammt.
Kommentar ansehen
23.04.2012 19:17 Uhr von ArrowTiger
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Minusclicker =: Minusclicker = Spießer!

=8)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?