20.04.12 13:11 Uhr
 174
 

Kaiserslautern: Blanko-Rezepte aus Arztpraxis gestohlen

In der Nacht auf den gestrigen Donnerstag wurde in eine Arztpraxis in Kaiserslautern eingebrochen. Die Täter stiegen durch ein Fenster ein, welches sie zuvor aufgebrochen hatten.

Die Beute der unbekannten Einbrecher war ein Notebook der Marke Toshiba, Bargeld im dreistelligen Bereich, Medikamente und mehr als 100 Blanko-Rezepte.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die etwas beobachtet haben. Auf welche Höhe sich der Gesamtschaden beläuft, ist zur Zeit noch unklar.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arzt, Einbruch, Kaiserslautern, Rezept, Praxis
Quelle: www.polizei.rlp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2012 16:47 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Heute werden die Rezepte doch nur noch elektronisch ausgedruckt. Da sind die Rezepte wertlos, gerademal fürs Klo oder zum Feuer machen zu gebrauchen.

Und das Notebook sollte auch einen Passwortschutz haben. Also hält sich der Schaden ganz bestimmt in Grenzen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?