19.04.12 12:55 Uhr
 437
 

Handyhersteller setzen auf exotische Materialien

Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, ihre Handys zu verbessern und damit Kunden anzulocken, tun die Hersteller einiges. Nun scheint es, dass Apple sein iPhone 5 aus sogenanntem "flüssigem Metall" herstellen möchte.

Dieses auch Liquidmetal genannte Material soll nicht nur elastisch, sondern auch 1,5 Mal so hart sein wie Edelstahl und doppelt so widerstandsfähig wie Titan. Der Hersteller Liquidmetal Technologies Inc. ist dementsprechend überzeugt von seinem Produkt und spricht von einer dritten Revolution.

Doch auch Samsung versucht, neue Wege zu gehen. Gerüchten zufolge soll das Gehäuse des kommenden Galaxy S3 komplett aus Keramik sein. Dies wirkt nicht nur edler, sondern erlaubt den Bau eines extrem leichten und angeblich gut in der Hand liegenden Smartphones.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Findolfin
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Metall, iPhone 5, Flüssigkeit, Samsung Galaxy S III, Liquidmetal Technologies
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2012 12:55 Uhr von Findolfin
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja, ich weiss, scheiss Apple, scheiss Samsung, etc.
Aber jetzt mal abgesehen davon, dürfte es doch interessant sein, was wahr daran ist und wohin diese Entwicklung führt.
Kommentar ansehen
19.04.2012 22:40 Uhr von 0wnZ
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
geil das iphone kostet dann 1500 € und das samsung springt beim ersten sturz in 93 teile!
Kommentar ansehen
08.05.2012 11:21 Uhr von Seravan
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Kitty21: Samsung beliefert die Iphonehersteller mit Chips.

Also beides Taiwan rotz???

Schonmal was von Keramikmessern gehört?? Die sind flexibler als Stahl und vorallem viel hygienischer und leichter.

[ nachträglich editiert von Seravan ]
Kommentar ansehen
20.05.2012 13:52 Uhr von evil1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Seravan: schon mal ein Keramikmesser in der Hand gehabt? Die Dinger sind kein Stück felexibel. Keramit ist extrem hart und schnitthaltig, aber dafür sehr spröde. Man kann schon Pech haben wenns nur runter fällt...
Leichter und hygienischer mag sein. Besonders ists gut für Leute die keine Ahnung haben und alles in den Geschirrspühler werfen. Die besten Messer sind auf jeden Fall japanische Damastmesser.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?