19.04.12 11:04 Uhr
 1.378
 

Neues Kampfsystem: Erste Details zu "Assassin´s Creed 3"

In Ubisofts kommendem Actionspiel "Assassin´s Creed 3" werden sowohl das Kampf- als auch das Gesundheitssystem rund um erneuert.

Auch die Art der Gegner sowie die Größe der Spielwelt soll sich deutlich von den Vorgängern unterscheiden. So soll es dem Hauptcharakter Connor beispielsweise möglich sein zeitgleich mit zwei unterschiedlichen Waffen zu kämpfen.

Auch das altbekannte Gesundheitssystem wird erneuert und wird vergleichbar mit den Systemen der aktuellen Ego-Shooter sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Neuerung, Assassin´s Creed 3, Kampfsystem
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2012 11:04 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Schauplatz in Assassin´s Creed verändert sich ja jetzt drastisch. Im amerikanischen Bürgerkrieg ist nun mal ein andere Kampfstil angesagt als im alten Rom. Aber Neuerungen beim Gesundheitssystem beispielsweise finde ich fortschrittlich!
Kommentar ansehen
19.04.2012 11:47 Uhr von shainibraini
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
oh man wieder so ein scheiss tag auf shortnews.

ich präsentiere die rubrik: HIGH TECH!

-.-
Kommentar ansehen
19.04.2012 13:54 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich würde es sehr begrüßen wenn AC3 so richtig Open World wird, wie Red Dead Redemtion in der Richtung... die Wald-Screens könnten darauf hindeuten :)
Kommentar ansehen
19.04.2012 14:38 Uhr von zkfjukr
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
was zur hölle: nicht?
Kommentar ansehen
19.04.2012 14:39 Uhr von Lommels
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, AC ist zwar ein cooles Spiel, dennoch warte ich bis es weniger kostet!

Mein Augenmerk liegt in erster Linie auf Crysis 3 und MoH:W.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?