18.04.12 23:32 Uhr
 224
 

Westerland/Sylt: Ver.di beginnt Warnstreik in der Asklepios Nordseeklinik

Die Gewerkschaft Ver.di hat insgesamt etwa 400 Mitarbeiter der Asklepios Nordseeklinik Westerland auf Sylt zu einem fünfstündigen Warnstreik aufgerufen. Der Streik beginnt am morgigen Donnerstag um 10 Uhr.

Ursula Rummel von Ver.di sagte: "Wir starten mit einer Kundgebung direkt vor der Klinik und hoffen auf möglichst breite Unterstützung". An dem Streik werden wohl auch noch einige Ärzte der Klinik teilnehmen. Der Marburger Bund rief am Donnerstag zu einem zweistündigen Streik auf.

"Die Gehälter in der Klinik hinken den allgemeinen und branchenüblichen Einkommensentwicklungen hinterher", so eine Pressemitteilung von Ver.di. Die Geschäftsführung lehnte bislang Verhandlungen über Tarifverhandlungen ab. Die Notversorgung der Patienten wird während des Streiks nicht gefährdet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mitarbeiter, Klinik, Sylt, Warnstreik, Ver.di
Quelle: www.shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte
"Missverständnisse": Türkei zieht Liste mit deutschen Terrorhelfern zurück
Kanzleramtschef Peter Altmaier: "Ja, ich bin Feminist"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?