18.04.12 21:08 Uhr
 105
 

Christie´s versteigert Juwelen von verstorbener Millionärin für 20,8 Millionen Dollar

Im Mai 2011 verstarb die US-Millionärin Huguette Clark mit 104 Jahren.

Nun versteigerte Christie´s die Juwelen der Verstorbenen. Vorab wurden die Juwelen auf einen Wert von neun Millionen Dollar geschätzt. Das tatsächliche Ergebnis überraschte sogar das Auktionshaus. Ganze 20,8 Millionen Dollar kamen zusammen.

15,7 Millionen Dollar brachte allein der Diamant "Clark Pink". Ebenso versteigert wurde ein weiterer Diamantring, eine Edelsteinhalskette und eine Uhr von Cartier. Insgesamt wurden 17 Stücke versteigert.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Versteigerung, Millionär, Diamant, Christie´s, Juwel
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?