18.04.12 18:16 Uhr
 2.632
 

"Call of Duty: Modern Warfare 3": Rechtes Gedankengut auf Call of Duty Elite

Der Online-Service Call of Duty Elite aus dem Hause Activision stellt ständig neue Videos vor, die von den Entwicklern empfohlen werden. Nun sind auf dem Plattform des Spiels "Call of Duty: Modern Warfare 3" Videos aufgetaucht, die einen rechten Inhalt bieten.

Eines der Videos zeigt Szenen aus dem Zweiten Weltkrieg, unter anderem Adolf Hitler. Unterlegt ist das Video mit Musik der "arischen" Rockband "Final War". Als sich die Nutzer des Netzwerks darüber beschwerten, äußerte sich Publisher Activision zunächst gar nicht.

Später dann reagierte man wie folgt: "Uns ist bewusst, dass einige Benutzer fragwürdige Inhalte auf ´Call of Duty Elite´ verlinken. Diese Videos waren in keinster Weise von unserem Personal empfohlen, sondern eher ein Verlinkungs-Problem". Dieses sei nun allerdings behoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Elite, Call of Duty, Modern Warfare, Call of Duty: Modern Warfare 3
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2012 18:16 Uhr von Borgir
 
+12 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.04.2012 18:44 Uhr von Borgir
 
+9 | -16
 
ANZEIGEN
Was ich aus den Minussen lese (Kommentar): Man soll rechtsgerichteten Menschen/Gruppen im Rahmen eines Shooters also eine Plattform bieten. Gerade, wo die Diskussion um die Verwendung von "Call of Duty" oder Konsorten in Reihen von Terroristen in der Diskussion ist.

Dass ich dagegen bin, dass man solch ein Plattform für braune Soße bietet, lässt mich jedes Minus mit einem lächeln wegstecken. :-)
Kommentar ansehen
18.04.2012 19:29 Uhr von Delios
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Das beschweren: ist die eine Sache. Auf der anderen Seite ist das Hakenkreuz in den USA zum Beispiel nichtmal verboten(und diverse andere Symbole). Desweiteren agieren dort rechte Gruppen die die NPD wie ein Kindergartenverein aussehen lassen.
Und um mal eine komische Anektode zu erzählen: Bei den Amis findet jedes Jahr eine Art Schlacht statt die den zweiten Weltkrieg nachempfindet. Dort kämpfen originalgetreu angezogene deutsche Wehrmachtsangehörige gegen die GI´s und bis jetzt haben die "Deutschen" jedes Jahr gewonnen ^^. Solche Veranstaltungen wären bei uns überhaupt nicht möglich...
Kommentar ansehen
18.04.2012 20:45 Uhr von elbastardo666
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@borgir: warum verteilst nicht einfach weiter nen gratis koran in der fussgängerzone und wartest drauf bis du vor lauter lachen für deine minuse ne gesichtslähmung bekommst...
Kommentar ansehen
18.04.2012 22:07 Uhr von Chronos93
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Jeder der COD gezockt hat kennt die Nazi-Clans - (man kann sich beispielsweise die Designs die beim Abschuss erscheinen selbst fest legen). Dort findet man häufig Hakenkreuze (einfach aus mehreren Rechtecken zusammen gebaut) oder 18,88 etc. vor. Auch rassistische Kommentare sind auf deren Servern keine Seltenheit - stören tut es scheinbar jedoch wenige, zumindest wurde dagegen noch nie etwas unternommen.
Kommentar ansehen
18.04.2012 22:48 Uhr von The_eye_of_Horus
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Nur weil es bei uns verboten ist, heißt das nicht, dass der Rest der Welt sich danach zu richten hat. Die BRD ist nicht das Mass aller Dinge. Und wie ich dazu stehe, tut hier nichts zur Sache.
Kommentar ansehen
18.04.2012 23:23 Uhr von Borgir
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ elbastardo666: die sind mir schon ausgegangen. Die wollten alle nicht in der Hölle schmoren und haben dann demütigst einen angenommen

[ nachträglich editiert von Borgir ]
Kommentar ansehen
18.04.2012 23:46 Uhr von Borgir
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@dungalop: Was hat die Sache mit Mercedes jetzt hiermit zu tun? Du meinst also, dass man extreme Inhalte ungebremst verteilen soll weil man heute ja auch noch Mercedes fährt?

Hier werden in einem Forum zu einem Shooter, die ohnehin wegen ihrer Trainingsmöglichkeiten für Terroristen in der Kritik stehen, politisch extreme Inhalte verbreitet. Irgendwann kommt man in Berlin auf die Idee, dass nur Nazis Shooter spielen und verbietet diese, vor allen Dingen wenn Activision noch so doof ist, das nicht direkt zu unterbinden.
Kommentar ansehen
19.04.2012 07:21 Uhr von saber_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: hier in der gegend gibt es viele rechtsgerichtete personen... keiner davon ist mir jemals negativ aufgefallen - keiner!

das sind halt einfach teilweise noch heranwachsende leute die sich noch finden muessen, oder eben leute die mit anderen sachen in deutschland unzufrieden sind...

und diese leute sind rechtsgerichtet, nicht rechtsradikal...denn gewalttechnisch auffaellig wurde noch keiner!

ich als auslaender kann auch die argumentation der meisten mehr als nur nachvollziehen... denn was in deutschland teilweise wegen leuten wie dir abgeht ist mehr als peinlich


"deutschland den deutschen" hat schon seine begruendung... denn teilweise steht man als deutscher wie der letzte depp dran...

kommt der auslaender und fuehrt sich auf wie chief o´hara...und der deutsche darf nichts machen...denn wenn er was macht ist er instant ein nazi...




tut mir leid - das ist scheisse! und nur weil jemand seni land liebt und es ideologisch auch verteitigen versucht heisst es noch lange nicht das er ein nazi ist!

und ich als auslaender habe mich noch nie in deutschland so wohl gefuehlt wie waehrend der wm 2006... ein monat lang waren die deutschen mal wieder stolz auf ihr land und mit schwollener brust und einem laecheln auf den lippen durch die gegend marschiert...

es war einfach herrlich...


und ja, ich bin auch stark rechts...weil auslaender die sich nicht integrieren wollen finde ich auch scheisse - aber ich steh zu meiner meinung



achja...komm mir nun nicht mit beispielen von gewalttaten die im zusammenhang mit rechtsextremismus stehen... ich wette da lassen sich zig mal mehr gewaltfaelle mit auslaendischen oder auch deutschen gewalttaetern finden...
Kommentar ansehen
19.04.2012 08:21 Uhr von centavo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: " Hier werden in einem Forum zu einem Shooter, die ohnehin wegen ihrer Trainingsmöglichkeiten für Terroristen in der Kritik stehen "

Sagmal du bist nicht zufällig 85 und CSU Anhänger ????


Wenn ich so einen scheiß lese kommt mir die Galle hoch... bloß weil ich gerne Shooter spiele trainiere ich noch lange nicht für einen Terroranschlag.....und wer mal ne richtige Waffe in der hat hatte weis das das mit einer Maus soviel zu tun hat wie die CSU mit Multimediaintelligenz

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?