18.04.12 15:49 Uhr
 251
 

Ralf Rangnick wird wohl doch neuer Trainer bei Hertha BSC

Nach Informationen der Berliner Zeitung "B.Z." wird Ralf Rangnick ab der nächsten Saison Cheftrainer beim abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. Der derzeitige Chefcoach Otto Rehhagel bleibt nur bis zum Saisonende.

Schon öfter fiel bei der Hertha Rangnicks Name. Der Trainer musste im September 2011 seinen Job bei Schalke 04, wegen eines Burn-Out-Syndroms, aufgeben.

Angeblich spielt es keine Rolle, in welcher Liga die Hertha in der nächsten Saison spielt. Mit 1899 Hoffenheim gelang Rangnick der Durchmarsch von der dritten in die erste Liga. "Ralf ist einer, der den Ton angibt. Er hat immer das letzte Wort", so ein Bekannter über ihn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Hertha BSC Berlin, 1899 Hoffenheim, Ralf Rangnick, Otto Rehhagel
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2012 15:56 Uhr von magnificus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das überrascht. Wird das was?
Kommentar ansehen
18.04.2012 16:14 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Letztlich sind es die Spieler, welche in´s gegnerische Tor treffen müssen.
Wenn die Spieler nicht wollen oder können, kann der Coach machen was er will...
Kommentar ansehen
18.04.2012 16:16 Uhr von thatstheway
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann Ärger geben, ich zitiere : ..."Ralf ist einer, der den Ton angibt. Er hat immer das letzte Wort", ...
Da muss zuerst die Preetzn weg, sonst ist der Ärger schon vorprogrammiert ; denn Preetzn will auch immer das letzte Wort haben.
Ergo, Preetzn raus, weg und Rangnick als Trainer,dann könnte es mit Hertha wieder was werden.
Kommentar ansehen
18.04.2012 17:51 Uhr von Guddy83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe für ihn dass er nicht: nach Berlin geht. Passt irgendwie nicht. Ich könnte mir da eher noch vorstellen dass er nach Leverkusen geht. Das würde meiner Meinung nach eher passen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?