18.04.12 15:43 Uhr
 965
 

Welche Neuerungen erwarten die Fans in FIFA 13?

Bisher sind nur wenige, aber immerhin ein paar Details zu FIFA 13 bekannt. Bereits im ersten Statement erwähnte EA Sports-Chef David Rutter, dass noch viele Ideen für das Spiel offen stehen.

Auf der Games Com 2011 gab er bekannt, dass FIFA 13 definitiv eine Playstation-Move beziehungsweise eine Kinect-Unterstützung bekommen wird. Nähere Details, wie dies dann aussehen soll, gibt es noch nicht.

Der EA Sports-Chef gab allerdings auch bekannt, dass man keine technischen Quantensprünge erwarten könne. Vielmehr sollen sich die Fans Gedanken über weitere Spielmodi, Inhalte und zusätzliche Features für FIFA 13 machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, FIFA, Neuerung, EA Sports
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2012 15:43 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, dass er schon bekannt gegeben hat, dass es keine großen technischen Neuerungen geben wird. D.h. wohl, dass die FIFA-Spieler dieses Jahr die 60 Euro nur für die aktuellen Kader, Trikots und eventuell einen neuen Spielmodi bezahlen!
Kommentar ansehen
18.04.2012 16:04 Uhr von tobe2006
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich will einfach wieder meinen hallenmodus zurück!!! das war einfach das geilste!!

oder was es bei euroo2004 gab.. z.b. kein aus, sodass der ball wie in de halle zurückprallt. oder fauls werden nich gewertet etc. einfach son paar fun-modi! das macht unter kumpels einfach irre spaß
Kommentar ansehen
18.04.2012 17:22 Uhr von Ypsilon9999
 
+0 | -0