18.04.12 15:11 Uhr
 1.520
 

Fußball: DFB verbietet kostenlosen Eintritt für Frauen beim SV Babelsberg 03

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) hat dem Drittligisten SV Babelsberg 03 die Durchführung einer Sonderaktion untersagt.

Geplant war, so der Fußballverein, dass Frauen beim letzten Heimspiel gegen Arminia Bielefeld kostenlosen Eintritt ins Stadion gehabt hätten.

Begründet hat der DFB das Verbot damit, so teilt der Verein auf seiner Homepage mit, dass bei den letzten vier Begegnungen einer Saison keine Sonderaktionen durchgeführt werden dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, DFB, Eintritt, Babelsberg, SV Babelsberg 03, SV Babelsberg
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2012 15:26 Uhr von Sir.Locke
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
der dfb, oder auch lachverein genannt, zeigt hier mal wieder ihren diktatorischen arbeitsstil. was bitteschön hat die liga und der dfb damit zu tun auf welcher art und weise und für welchen preis die vereine ihre stadien vollkriegen?
Kommentar ansehen
18.04.2012 15:46 Uhr von Really.Me
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Warum gibt es solche Aktionen immer nur für Frauen?

Freier Eintritt bei Partys, gratis Getränke, jetzt Fußball,...
Kommentar ansehen
18.04.2012 15:51 Uhr von FunkyVogelfutter
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@Really.Me: Tittenbonus ;)
Kommentar ansehen
18.04.2012 17:40 Uhr von Perisecor
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ Really.Me: Das nennt sich Emanzipation und Gleichberechtigung.

Du kannst sowas ja mal für Männer anbieten, mal sehen, wie lange es braucht, bis die diversen Frauenbeauftragten dich wegen Diskriminierung ruiniert haben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?