18.04.12 13:12 Uhr
 106
 

Konz: Schwerer Unfall mit Verletzten

Am heutigen frühen Mittwochmorgen kam es auf der B 51 zu einem schwere Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn gelang und dort mit einem anderen PKW zusammenstieß.

Nach dem Aufprall mit dem Fahrzeug schlug das Auto gegen die Leitplanke und wurde von einem anderen PKW erfasst. Insgesamt wurden zwei Menschen bei dem Verkehrsunfall verletzt. Beide hatten so starke Verletzungen, dass sie ins Hospital eingeliefert werden musste.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 15.000 Euro.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, Krankenhaus, Rheinland-Pfalz
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?