18.04.12 11:52 Uhr
 766
 

"Trödel-King" aus WDR-Fernsehserie: Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung

Der beliebte Moderator der Fernsehsendung "Der Trödel-King" Roland Beuge hat offenbar massiven Ärger mit der Staatsanwaltschaft. Diese erließ nun sogar einen Haftbefehl wegen Steuerhinterziehung.

Ins Rollen kamen die Ermittlungen nach einem anonymen Hinweis ans Finanzamt. Vorgeworfen wird ihm Steuerhinterziehung zwischen 2007 und 2011, konkret soll es um rund 200.000 Euro gehen. Von diesen Vorkommnissen bekam auch ein Holz-Unternehmer aus Siegburg Wind.

Dieser hatte früher, bevor Beuge im TV durchstartete, geschäftlich mit ihm zu tun. Bei ihm soll Beuge angeblich noch rund 100.000 Euro offen haben. Der Unternehmer versuchte schon an das ihm zustehende Geld zu kommen, doch angeblich lag das Einkommen des Fernsehmoderators unter der Pfändungsgrenze.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: WDR, Steuerhinterziehung, Fernsehserie, Strafbefehl
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2012 11:52 Uhr von spencinator78
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Die Quelle ist noch um einiges Umfangreicher, hab leider keinen Platz für alle Details gehabt. Einfach mal anklicken für mehr Infos.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?